HypnoBirthing

HypnoBirthing basiert auf der Mongan-Methode, die in Amerika seit jahrzehnten erfolgreich angewandt wird. Sie ermöglicht totale Entspannung und Konzentration während der Geburt.

Immer mehr werdende Mütter wünschen sich eine natürliche Geburt und ein bewusstes Geburtserlebnis. Doch gerade Erstgebärende lassen sich durch Erwartungen großer Schmerzen und durch Berichte von Mitmenschen oft verunsichern. Haben Frauen Angst vor der Geburt, kann diese im Körper verschiedene Reaktionen bewirken. Die Muskeln verkrampfen sich, die Durchblutung wird reduziert und bestimmte Stresshormone werden in großen Mengen ausgeschüttet. HypnoBirthing kann hier entgegenwirken.

Kursinhalte:

  • Atem-, Entspannungs- und Selbst-Hypnose Techniken
  • Visualisierungstechniken und Geburtspositionen
  • Tipps, wie der Körper natürliche, schmerzlindernde Körperstoffe produzieren kann
  • Wissenswertes rund um den Geburtsvorgang und die Biologie der Frau
  • Verständnis dafür, dass der Körper einer Frau Ideal für die Geburt gebaut ist
  • Geschichte der Geburt und Informationen zum Thema Ängste
  • Techniken, wie der Geburtsgefährte die werdende Mutter unterstützen kann
  • Lösen des Angst-Anspannung- Schmerz-Syndroms
  • Ablauf der Geburt

HypnoBirthing-Kursleiter ergänzen das betreuerische Angebot der Hebamme können diese jedoch nicht ersetzen.

Zeitraum Titel Standardpreis Freie Plätze Anmeldung
15.11.–06.12.2019 HypnoBirthing Fr 18.00 - 21.00 Uhr € 350,00
10.–31.01.2020 HypnoBirthing Fr 18.00 - 21.00 Uhr € 350,00 1 Anmelden