Geschwister-Kurs

Die Geburt eines Geschwisterchens bedeutet für jedes Kind eine Bereicherung und Herausforderung, und ist ein großer Umbruch in seinem Leben.

Im Geschwisterkurs möchten wir Ihrem „großen“ Kind helfen, sich spielerisch auf die neue Situation einzustellen. Dipl. Sozialpädagogin und dreifache Mutter Nina Weiche übt mit den Kindern ganz praktisch, wie man ein Baby hält, wickelt, wie man es beruhigen kann und welche Bedürfnisse es hat. So wird die Vorfreude auf das Geschwisterchen gestärkt, es werden Ängste ab- und Vertrauen aufgebaut.

Jedes Kind darf ein vertrautes Kuscheltier oder eine Puppe zum Üben mitbringen, darüber hinaus „üben“ die Kinder mit lebensgroßen Babypuppen. Jedes Kind bekommt ein Andenken an den Kurs mit.

Geeignet für Kinder ab vier Jahren ohne Eltern.