Stillsprechstunde

Die Stillsprechstunde bietet eine professionelle Einzelberatung bei Fragen und Problemen zum Stillen:

Dieses Angebot ist insbesondere gedacht für Mütter mit Stillproblemen, die nach der Entlassung aus dem Diakonissenkrankenhaus keine Nachsorgehebamme haben oder die bei speziellen Fragestellungen zusätzlichen Rat brauchen.

  • Wenn das Anlegen schwierig ist
  • Wenn Sie Schmerzen beim Stillen haben
  • Wenn die Milchbildung nicht richtig in Gang kommt
  • Wenn das Baby nicht genügend zunimmt
  • Bei besonderen Situationen wie Grunderkrankungen von Mutter oder Kind

Die Beratung umfasst eine ausführliche Anamnese und in der Regel auch das Begleiten einer Still-Mahlzeit.

Falls Sie Stillhilfsmittel verwenden bringen Sie diese bitte zur Sprechstunde mit.