Osteopathie beim Säugling und Kleinkind

Vor, während oder nach der Geburt kann es zu unterschiedlich hohen spürbaren Spannungsmustern im Körper Ihres Kindes oder sogar zu sichtbaren Verformungen im Kopfbereich kommen.

Durch eine begleitende, sanfte, osteopathische Behandlung werden diese Spannungsmuster und Verformungen aufgelöst. Dies fördert die Gesundheit und die ungestörte Entwicklung Ihres Kindes.

Sinnvoll ist eine osteopathische Behandlung z.B. bei Schreibabys, bei Schluck- und Stillproblemen, bei eingeschränkter Kopfdrehung nach Kaiserschnitt oder vaginal-operativer Entbindung, bei starker Unruhe oder ADHS.

Zeitraum Titel Standardpreis Freie Plätze Anmeldung
13.08.2019 Osteopathie, Di 15.00 - 16.00 Uhr € 75,00 ausgebucht
16.08.2019 Osteopathie, Fr 14.00 - 15.00 Uhr € 75,00 ausgebucht
20.08.2019 Osteopathie, Di 15.00 - 16.00 Uhr € 75,00 ausgebucht
23.08.2019 Osteopathie, Fr 14.00 - 15.00 Uhr € 75,00 ausgebucht