Babymassage nach der Deutschen Gesellschaft für Babymassage (DGBM)

Babymassage nach der DGBM ist eine Kombination aus entspannenden indischen und anregenden schwedischen Griffen.

Durch das Einfließen verschiedener Elemente aus dem Yoga und der Fußreflexzonenmassage sind wir in der Lage, durch zärtliche Anwendung alle Griffe miteinander zu verbinden.

Auch Koliken und Blähungen, die für Eltern und Babys eine Herausforderung darstellen, können bei regelmäßiger Anwendung  gelindert werden.

Somit trägt die Babymassage zur Steigerung der Bewegungserfahrung, der Körperwahrnehmung und des emotionalen Empfindens des Babys bei.